Mehr Erfolg im Hofladen - haben Sie alle Chancen genutzt?

Der Wunsch vieler Verbraucher nach hochwertigen und frischen Produkten aus der heimischen Landwirtschaft gewinnt immer mehr an Bedeutung. Einkaufen direkt auf dem Hof steht hoch im Kurs. Viele landwirtschaftliche Betriebe sehen deshalb große Chancen, mit dem direkten Verkauf ab Hof, auf dem Markt, an der Tür oder direkt vom Feld, mit selbst erzeugten Produkten ein zusätzliches Einkommen zu erzielen.

 

Einzelhandel - Werbung ist das A und O!

Sie steigen damit in den Einzelhandel ein und betreten damit ein Wettbewerbsfeld, auf dem sich bereits viele langjährige am Markt profilierte Firmen mit zum Teil enormen Werbeetats befinden. Diesem Werbedruck kann ein Neueinsteiger budgetbedingt kaum Stand halten – wohl aber mit guten Ideen. Eine pfiffige Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von landwirtschaftlichen Betrieben trifft gerade deshalb beim Verbraucher auf offene Ohren, weil er den Werbedruck der „Großen“ leid ist und Orientierung beim „guten Nachbarn“ sucht. Nutzen Sie diese Chancen und holen Sie sich die Kunden auf den Hof.

Mehr Kunden gewinnen

Sie betreiben das Ab-Hof-Geschäft und wollen mehr Kunden in Ihren Hofladen holen? Besinnen Sie sich auf die Vorteile eines Direktvermarkters:

 • sie haben bereits direkten Kontakt zu vielen Kunden,

 • sie können die Herkunft und Frische der Produkte garantieren

 • sie haben das Vertrauen Ihres festen Kundenstammes aufgebaut

Kurz: Es geht Ihnen darum, mit diesen „Pfunden zu wuchern“ und Ihr Geschäft auszubauen. Wie kommen Sie an die zusätzlichen Kunden?

Fahren Sie mit angezogener Handbremse?

Prüfen Sie zunächst, ob Sie hinsichtlich der Erfolgskriterien eines Hofladens vielleicht nicht doch mit einer angezogenen Handbremse fahren: Der Erfolg eines Hofladens hängt nämlich nicht nur von seiner Lage zum Markt/Kunden, sondern auch von seinem Sortiment und von einem attraktiven, ansprechenden und damit den Verkauf fördernden Erscheinungsbild ab. Vergleichen Sie Ihren Hofladen mit denen anderer Kollegen: Oft kann man mit einfachen Mitteln die Warenpräsentation oder das äußere Erscheinungsbild verbessern. Manchmal findet der Kunde auch einfach nicht den Weg zum Hofladen.

Die Lage des Hofladens (Adresse), die Öffnungszeiten, die Sortimentsvielfalt und die Verarbeitung unterschiedlichster Produkte sollten nach außen kommuniziert werden. Es gilt die Menschen zu erreichen: Stammkunden sollen noch öfter einkaufen, Sie wollen den festen Kundenstamm ausbauen, Multiplikatoren, die andere Kunden mitbringen, gewinnen und immer wieder positiv ins öffentliche Gespräch zu kommen.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg mit Ihrem Hofladen!

Dirk Gieschen

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}